ScamArmy – protect investments and detect scams

An interesting Facebook group has positioned itself well in the market over the last year. Scams of every kind are treated in the private group „ScamArmy“.

Since the group indicates the status „Private“, a registration is necessary. According to the group operator, before downloading the first post, the PDF file published in the upper group area in the section where the posts are published should be downloaded or opened directly in the browser. In this PDF file, all previously handled scams are housed and marked with respective color markings either as a scam, risk investment, neutral or as a serious program. The usage rules of the group should also be read in advance.

A must for every networker who wants to protect himself against loss of investment.

Facebookgroup ScamArmy

 

Questra World Global S.L. – Bafin ordnet sofortige Einstellung des Geschäfts an – Bafin rules immediate setting of the business

Nun hat es auch die spanische Tochtergesellschaft Questra World Global S.L. erwischt. Die BaFin hat mit Bescheid vom 1. Oktober 2018 gegenüber der Questra World Global S.L., Madrid, Spanien, die sofortige Einstellung von Tätigkeiten angeordnet, durch die die Gesellschaft in die unerlaubten Geschäfte der Atlantic Global Asset Management einbezogen ist.

Bafin

Now it has its Spanish subsidiary Questra World Global S.L. Caught. By decision of 1 October 2018, BaFin ordered Questra World Global S.L., Madrid, Spain, to immediately cease activities that involve the Company in the illicit business of Atlantic Global Asset Management.

bitatrader[dot]com – Warnung! Kay Zaremba wieder in Aktion?

Attention!

This paper is currently being reviewed by a Sino-English law firm in Hong Kong for possible legal violations under the Mainland Judiciary (Reciprocal Enforcement) Ordinance – Consumer Council Ordinance and Personal Data (Privacy) Ordinance. In case of justified complaint, we ask for direct contact via our contact form.

Wieder einmal kommt ein Programm auf den Markt, das innen und außen direkt nach Kay Zaremba riecht und auch von diesem massiv beworben wird. Wie immer werden die Domaininhaberdaten über Panama verschleiert. Impressum Fehl am Platz, denn immerhin will man das in Europa gescheffelte Geld gerne an der Steuer vorbei ins Ausland verschiffen. Aber Moment das muss er ja noch nicht einmal. Immerhin bietet er ja nur eine überholte Metatrader5 mit Namensnennung „Profit Crypto Digga„- Software für 299,- US $ an und macht damit auch noch dem Konkurrenzprodukt Profit-Buddy, das auch derzeit von C.S massiv beworben wird, eine eingebildete Konkurrenz. Aber steuerpflichtig ist er ja dann schon. Aber kümmerte ihn das, nein.

Weiterlesen

Petro UK Ltd. – Blitzwarnung – dilettantischer Scam pur?

So einiges kommt uns hier ja immer wieder in die Quere, aber was derzeit eine Firma namens „Petro UK Ltd.“ dem Kunden suggerieren möchte, passt irgendwie nicht zusammen. Über die eigene Webseite „petro-ukltd.com“ wurde folgendes veröffentlicht:

Weiterlesen

thebitcoincode.site – Investoren Warnung

Wieder mal ein paar lustige Gesellen die mit nichts, viel machen wollen. Und hierzu bedarf es wie immer eine große Anzahl unbedarfter Zeitgenossen.

Impressum – Fehlanzeige

Videos mal wieder alle Ala´ Fiverr und daher gefakt.

Domaininhaber von thebitcoincode.site: verschleiert, ja wie sollte es anders sein

Deutsche Übersetzung – Dilletantisch made by Google

Sven Hegel existiert so nicht. Und ein Steve McKey ebenso wenig. Mal wird der eine Name als Betreiber genannt mal der andere.

Werbebilder von Pixabay. Partybilder also von Pixabay und nicht wie behauptet von Bitcoincode

Testimonien alle gefälscht!

Nähe zu Kay Zaremba liegt nahe. Hier laufen noch die Recherchen.

Fazit: Auf keinen Fall in dieses Programm oder ähnlich lautend investieren. Sie werden zu 100 % Ihr Geld verlieren.

Der Bitcoin Code – Kapitän Ahab auf Welttour

Man mag es kaum glauben aber schon ist die nächste Bitcoinspelunke mit Kapitän Sven Hegel alias Steve McKay alias Kapitän Ahab auf allen Weltmeeren am schippern. Namentlich zuvor Quantum Code genannt, sucht der Kaitän natürlich wieder zahlungswillige Seemänner und Frauen die gegen Zahlung des erforderlichen Obolus sich über die nächste Planke schubsen lassen.

Testimonien sind alle gefakt. Domaininhaberdaten verschleiert. Ja was sagt uns das?

Ein Seemannsgrab der ersten Güte.

Fazit: Zuviel Geld, dann bitte hier alles investieren was Sie haben. Die Passage ist günstig und der nächste Eisberg schon in Sichtnähe. Auf Rettungsboote hat man bereitwillig verzichtet.

Geschädigte zu GetMyAds – Adsino und TNA gesucht – Damaged to GetMyAds – Adsino and TNA wanted – GetMyAds’e zarar verildi – Adsino ve TNA istedi!

This article is available in German, Turkish, Russian and English.

Aufgrund von Vorbereitungen zu Sammelklagen in Österreich sowie Amerika und Streitgenossenschaften in Deutschland sucht die Gruppe: „Interessengemeinschaft Adsino GmA TNA“ auf Facebook, Geschädigte zu den im Titel des Beitrages genannten „Programmen“. Ferner sucht die FB-Gruppe Dolmetscher für die Muttersprachen türkisch, russisch und englisch auf freiwilliger Basis, die der FB-Gruppe  bei der Kommunikation mit türkischen, russischen und englischsprachigen Geschädigten helfen können, deren Aussagen und Anliegen ins deutsche zu übersetzen.

Amerikanische Behörden benötigen indes nun nach Durchsicht der ihnen vorliegenden Informationen eine Liste von Geschädigten speziell zum Programm GetMyAds. Hier wäre es also gut wenn die Geschädigten sich in der FB-Gruppe anmelden würden um dann die weiteren Vorgehensweisen zu koordinieren.

Zahlungsbelege oder andere Indizienbeweise (nur Kopien) bitte an die Admins der FB-Gruppe übermitteln oder direkt an den Burrenblog. Alle Dokumente , Aussagen etc. werden grundsätzlich vertraulich behandelt und nur den Ermittlungsbehörden zur weiteren Verwendung übermittelt. Eine andere Verwendung findet nicht statt.

Hier geht es zur geschlossenen Gruppe: FB-Gruppe


Due to preparations for collective casualties in Austria as well as America and German co-operatives in Germany, the group is looking for: „Interessengemeinschaft Adsino GmA TNA“ on Facebook, victims of the „programs“ mentioned in the title of the article. In addition, the FB Group is looking for interpreters for the mother tongue Turkish, Russian and English on a voluntary basis, which can help the FB Group communicate with Turkish, Russian and English-speaking victims to translate their statements and concerns into German.

American authorities, however, now need a list of injured parties specifically for the program GetMyAds, after reviewing the information available to them. So here it would be good if the injured party would register in the FB group to then coordinate the further procedures.

Proof of payment or other circumstantial evidence (Only copies) to the admins of the FB group or directly to the Burrenblog. All documents, statements, etc. are treated as confidential and only forwarded to the investigating authorities for further use. There is no other use.

Here it goes to the closed group: FB group


Grup, Avusturya’daki toplu kayıplar ve Amerika’daki ve Almanya’daki kooperatiflerin hazırlıkları nedeniyle: „Interessengemeinschaft Adsino GmA TNA“ nı Facebook başlıklı makalede belirtilen „programların“ kurbanlarında arıyor. Buna ek olarak, FB Grubu, gönüllülük temelinde anadili Türkçe, Rusça ve İngilizce için çevirmenler arıyor ve FB Grubu’nun ifadelerini ve endişelerini Almanca’ya çevirmek için Türkçe, Rusça ve İngilizce konuşan mağdurlarla iletişim kurmasına yardımcı olabiliyor.

Ancak Amerikalı yetkililer, şimdi elde bulunan bilgileri gözden geçirdikten sonra, GetMyAds programı için özel olarak yaralı tarafların bir listesine ihtiyaç duyuyorlar. Yaralı taraf daha sonraki prosedürleri koordine etmek için FB grubuna kaydolursa iyi olur.

Ödeme belgesi veya diğer esas kanıtlar (Sadece kopyalar) FB grubunun yöneticilerine veya doğrudan Burrenblog’a. Tüm belgeler, bildirimler vb. Gizli olarak değerlendirilir ve daha sonraki kullanım için yalnızca soruşturma makamlarına iletilir. Başka bir kullanım yok.

Burada kapalı gruba gidiyor: FB grubu


В связи с подготовкой к коллективным жертвам в Австрии, а также с американскими и немецкими кооперативами в Германии группа ищет: «Interessengemeinschaft Adsino GmA TNA» на Facebook, жертвы «программ», упомянутых в названии статьи. Кроме того, FB Group ищет переводчиков для родного языка на турецком, русском и английском языках на добровольной основе, что может помочь FB Group общаться с турецкими, русскими и англоязычными жертвами для перевода своих заявлений и проблем на немецкий язык.

Однако американским властям теперь нужен список пострадавших сторон специально для программы GetMyAds, после рассмотрения имеющейся у них информации. Поэтому здесь было бы хорошо, если бы потерпевшая сторона зарегистрировалась в группе FB, чтобы затем координировать дальнейшие процедуры.

Подтверждение оплаты или другие косвенные доказательства (Только копии) админам группы FB или непосредственно Burrenblog. Все документы, заявления и т. Д. Рассматриваются как конфиденциальные и только направляются в следственные органы для дальнейшего использования. Другого использования нет.

Здесь он переходит к закрытой группе: FB group


Diesen Beitrag bitte verlinken – weiterleiten bewerben. Please link to this topic. Lütfen bu konuyla bağlantı kurun. Ссылка на эту тему.

Questra/AGAM und Savasinvestors – Slowenien spricht Warnung aus

Bereits im Mai 2017 hat die slowenische ATVP – Security Market Agency gegen Savasinvestors sowie in diesem Zusammenhang direkt gegen Questra World und Atlantic Global Asset Management eine Warnung ausgesprochen.

slovenische ARVP spricht Warnung gegen Questra und AGAM sowie Savasinvestors aus

Hier im originalen –> http://www.a-tvp.si/eng/Default.aspx?id=194

Questra/AGAM – Nationalbank der Slowakei spricht Warnung aus

Und die nächste Finanzaufsicht, die zu Questra und AGAM eine Warnung ausspricht, da beide Firmen auf dem slowakischen Finanz- und Kapitalmarkt Finanzdienstleistungen anbieten zu denen eine Lizenz erforderlich ist, diese von beiden Firmen aber nicht vorgelegt werden kann.

http://www.nbs.sk/sk/informacie-pre-media/tlacove-spravy/spravy-vseobecne/detail-tlacovej-spravy/_upozornenie-atlantic-global-asset-management-s-a