Bafin prohibits investment in Skyway Capital Inc.

According to recent reports, Bafin has prohibited further investment in Skyway Capital Inc. in a public stance. Further executing it was informed that the administrative act is not yet final, so Skyway Capital Inc. now has four weeks to file opposition to the administrative act. However, if an opposition were filed or even a prospectus were submitted, this would in retrospect classify all previous acts as illegal.

(Translation of the original article was done by Arthur van Burren)

Bafin vs. Skyway Capital Inc.

First Skyway Invest Group Ltd. – slowakische Nationalbank gibt Warnung heraus – Slovak National Bank issues warning

Die slowakische Nationalbank gab zum 16.01.2019 eine Warnung zu Skyway Capital heraus. Erneut warnt ein europäischer Staat vor Skyway und es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann weitere Staaten folgen, die vor Skyway warnen werden.

NBS – Warnung

The Slovak National Bank issued on 16.01.2019 a warning to Skyway Capital out. Again, a European state warns in front of Skyway and it’s only a matter of time before more states follow, warning against Skyway.

Skyway Ecofest 2018 endet mit einer dreisten Lüge

This article was sent to us by co-author Arthur van Burren directly from Nepal and was not corrected by us because of missing translator. A translation into other languages will follow soon.

Das Ecofest 2018 in Minsk ist vorbei. Was wurden für große Innovationen angekündigt schon Monate bevor. Kritiker wurden besonders von der deutschen Gilde Skyway-Deutschland unter dem Co-Vorsitz eines Christopher S.  maltretiert, diffamiert und ins lächerliche gezogen. Klagen wegen Rufschädigung wurden angedroht, aber bisher nicht vollzogen. Beleidigungen der übelsten Art um die eigenen Unzulänglichkeiten zu verdecken. Fast die gesamte Skyway – Deutschland Gilde hat sich an die schon fast alltägliche Hatz beteiligt. In diesem Zusammenhang werden derzeit noch alle angeblichen Downliner der Christopher S. Gilde indentifiziert.

Doch kommen wir zum Ecofest 2018 zurück. Das Highlight des Jahres 2018 für jeden Skywayianer. Christopher S. war eigens dafür mit einigen Freunden nach Minsk gereist um sich von den immer wieder hochgelobten Innovationen, in die man bereits seit fast zwei Jahren investierte und zu denen man im Wissen um Unregelmäßigkeiten auch immer wieder tatkräftig neue Investoren angeworben hatte, selbst zu überzeugen.

Live hieß die Devise und so ließ es sich Christopher S. nicht nehmen zusammen mit seinen vor Ort anwesenden Freunden Live vom Ecofest 2018 per Handy über seinen Facebook-Account zu berichten.

Weiterlesen

Skyway – Patente obsolet – Patentgebühren oder Verlängerungsgebühren nicht bezahlt – Patente nicht gültig

Attention!

This paper is currently being reviewed by a Sino-English law firm in Hong Kong for possible legal violations under the Mainland Judiciary (Reciprocal Enforcement) Ordinance – Consumer Council Ordinance and Personal Data (Privacy) Ordinance. In case of justified complaint, we ask for direct contact via our contact form.

Beim europäischen Patentamt espacenet.com sind 14 Patente von Anatoly Yunitsky hinterlegt die zwischen 1996 und 2013 angemeldet wurden. Doch leider sind diese doch so wichtigen Patente ungültig, weil Anataloy Yunitsky es bisher versäumt hat, hierzu die Hauptgebühren beziehungsweise die Verlängerungsgebühren zu bezahlen. Die Aufforderung zu begleichen der Gebühren liegen teilweise schon mehrere Jahre zurück. Doch gehen wir davon aus, das die Patente Teil des Firmenvermögens sind und die Investoren Teilhaber dieser Firma sind, so ist ein Großteil des Firmenvermögens derzeit ungesichert und jeder schlaue Geschäftsmann kann sich dies zu Nutze machen.

Weiterlesen

Skyway ist sich selbst der beste Kunde – Scheinprojekte und Vor-„Verträge“ durch Insich-Geschäfte?

Skyway Verträge - Insich Verträge

Attention!

This paper is currently being reviewed by a Sino-English law firm in Hong Kong for possible legal violations under the Mainland Judiciary (Reciprocal Enforcement) Ordinance – Consumer Council Ordinance and Personal Data (Privacy) Ordinance. In case of justified complaint, we ask for direct contact via our contact form.

Während Insich-Geschäfte in Deutschland stark eingeschränkt oder gar verboten sind, ist dies 
in Russland durch das Föderale Gesetz Nr. 343-FZ vom 3. Juli 2016 in Zusammenhang mit dem 
OOO-Gesetzen geregelt. Nach dieser Gesetzesauffassung sind insichGeschäfte demnach erlaubt, 
sofern gewisse Regeln eingehalten werden. Vorliegende Vertragsdokumente zu Skyway-Projekten
indes weisen keine Indizien auf (fehlende Erlaubnis aller Gesellschafter in schriftlicher 
Form - Vertragsbestandteil) das eine Genehmigung aller Gesellschafter in schriftlicher Form erfolgte.
Natürlich kann nicht ausgeschlossen werden, das eine solche Gesellschaftergenehmigung im 
nachhinein noch schnell rückdatiert aufgesetzt, vorgelegt und veröffentlicht wird.

Dieser Umstand jedoch ist nicht primär Gegenstand dieses Artikels, sondern der Umstand, das durch sich abzeichnende Insichgeschäfte von Skyway und deren „Vertragspartnern“ anscheinend meiner Meinung nach Verträge konstruiert wurden, die dem Investor bestehende Projekte vorgaukeln sollen/sollten obwohl diese schon aufgrund der vertraglichen Beschaffenheit niemals umgesetzt werden können. Wir sprechen hiervon, das Skyway Verträge zu Skyway-Projekten mit sich selbst abgeschlossen hat um der Investoren Projekte vorweisen zu können.

Ferner liegen den jeweiligen Verträgen die gleichen Finanzgrundlagen vor, die durch Gelder der Kleininvestoren bereitgestellt oder gar schon gezahlt wurden. Hieraus ergibt sich ein suggestiver Interessenkonflikt gegenüber den Kleininvestoren.

Weiterlesen

Skyway Blockchain-Plattform Transnet.io – Transparent wie das Darknet

Unter der Domain transnet.io versucht Skyway derzeit die finanziellen Löcher zu stopfen, die massiv durch die Negativ-Berichterstattung entstanden sind. Anscheinend soll wohl ein neuer Crypto-Coin implementiert werden, um neue Gelder in die leeren Kassen zu spülen. Von Transparenz jedoch nichts zu spüren.

Impressum fehl am Platz – Domaininhaberdaten verschleiert – Transnet INc. Name der zu einem Dutzend als Firmenname im Internet erscheint nur eben nicht zu Skyway führt. Derzeit wohl noch in der Erprobungsphase. Es werden erst einmal ganz viele Mail-Adressen gesammelt.

Fazit: Für den Kunden ist nicht ersichtlich wem er sein Geld und seine Daten anvertraut. Daher raten wir von Dateneingaben sowie Zahlungen an unbekannte Quellen dringend ab. Es droht 100 %tiger Investmentverlust.

Skyway Deutschland – Größenwahn ist keine Maßeinheit!

Attention!

This paper is currently being reviewed by a Sino-English law firm in Hong Kong for possible legal violations under the Mainland Judiciary (Reciprocal Enforcement) Ordinance – Consumer Council Ordinance and Personal Data (Privacy) Ordinance. In case of justified complaint, we ask for direct contact via our contact form.

Ja die Obskuritäten bei Skyway Deutschland nehmen kein Ende. Nachdem nun tote Investoren und Zertifikate zweifelhafter Herkunft aufgetaucht sind, feiert sich die Skyway Deutschland Community mit einen weiteren Coup, den Skyway Technologies Co. in Minsk gelandet haben will. Für ihren hervorragenden Kundenservice, ihrer einwandfreien Buchführung und das die Sachbearbeiter/innen mit Tipp ex umgehen können, hat der TÜV Thüringen dem dortigen Unternehmen, das den Eco-Park betreibt, ein Zertifikat nach ISO 9001: 2015 ausgestellt.

Weiterlesen